aktuelle Umfrage



Klicke einfach auf die gewünschte Antwort damit deine Stimme gezählt wird. Danke für dein Voting.

Gewonnene Awards

Dienstag, 24. Oktober 2017

BTN - Langsam langweilig?

Jeder kennt die Serie die von Montag bis Freitag um 19.00 Uhr auf RTL II läuft. Genau die Rede ist von Berlin Tag und Nacht. Seit nun 6 Jahren läuft die Serie und auch viele der Schauspieler sind gegangen und neue dazu kommen. Eigentlich dreht sich in der Serie um die Hauptstadt und den Bewohnern im Teenager und Erwachsenenalter und deren Probleme aber seit einiger Zeit gibt es in der Serie nur noch ein Thema und zwar Beziehungen. In fast jeder Folge sieht man wie sich Paare in der Beziehung streiten, Fremdgehen oder sich trennen und dann gibt es doch noch das Liebescomback und wieder die Trennung. Da fragt man sich ob den Drehbuchautoren langsam die Ideen ausgehen. Hin und wieder gibt es in der Serie auch mal dramatische Szenen wo man wissen will wie es weiter geht aber dies sieht man nur noch selten. Natürlich kann man da geteilter Meinung sein aber wird es nicht langsam langweilig immer wieder in fast jeder Folge ein und das selbe Thema zusehen? Anfangs war die Serie noch spannend und man hat die Serie gerne geguckt aber im Moment lohnt es sich nicht die Serie zu gucken. Man könnte vielleicht auch mal darüber nachedenken die Serie zu einen Abschluss zu bringen und vielleicht dann absetzen oder aber auch andere Themen reinzubringen. Man könnte auch vielleicht versuchen mal wieder alte Schauspieler zurück zu holen. Letztendlich bleibt einfach abzuwarten wie sich die Serie weiterentwickelt und die jenigen die es gerne gucken können dies ja auch weiterhin tun. Jeder hat seine eigene Meinung und eine andere Ansicht. Fakt ist aber auch das es manchmal auch doch noch spannend werden kann. Bleibt trotzdem noch die Frage ob es sich lohnt Berlin Tag und Nacht zu gucken.